Sie haben Ihre Änderungen noch nicht gespeichert!

4. W 124-Tag

Am 11. August ist es wieder so weit.

Liebe Mitglieder und Freunde des Mercedes-Benz W 124,

schon zum vierten Mal präsentiert sich der Mercedes-Benz W124-Club Deutschland e.V. durch ihre NRW-Regionalgruppe als Organisator in aller Öffentlichkeit und führt ihren W124-Tag, dieses Mal in der Zeche Ewald, durch. Wie gewohnt, wird auch diesmal auf einem speziell für die 124er-Fans abgetrennten Bereich alles zum Klassiker aus den späten Achtzigern und frühen Neunzigern geboten. Neben den Limousinen werden auch zahlreiche Coupés, Kombis und Cabrios vertreten sein. Dabei präsentiert sich der Mercedes-Benz Markenclub mit den gepflegten Fahrzeugen seiner Mitglieder. Diese erteilen auch Nicht-Clubmitgliedern gerne Ratschläge, wenn es um Kauf oder Technik der Mercedes Mittelklasse geht. Fremd-124er sind dabei immer gerne gesehen.

Der Mercedes W124 mit seinen Ablegern A124 (Cabrio), C124 (Coupé), S124 (Kombi) und V124 (Langversion) wurde als obere Mittelklasse von Ende 1984 bis 1998 gebaut. Die letzten Fahrzeuge dieser Baureihe, die in Deutschland Mitte 1997 vom Band liefen, waren allesamt Cabrios.

Der Eintritt ist frei, einfach mal hin, eine Anmeldung ist auch nicht erforderlich. Hier noch die Daten:

11.08.2017, 10:00 bis 16:00 Uhr, Doncaster Platz, 45699 Herten

  • Seitenanfang
  • Drucken
  • Empfehlen
  • Favoriten
  • RSS